Wieder ein spannendes Kulturjahr

Kommunales Kulturpgrogramm mit zahlreichen Höhepunkten vorgestellt

10.02.2012

Mit dem Stichwort "Kultur" verbindet man häufig die großen
Veranstaltungen und Ereignisse in aller Welt: Konzerte in der Alten
Oper, der Deutsche Buchpreis oder große Theaterinszenierungen in den
bekannten Häusern der Städte. Kultur ist jedoch klassenlos und beginnt
nicht erst ab einer gewissen Veranstaltungsgröße. Auch im Kleinen finden
großartige kulturelle Veranstaltungen und beeindruckende künstlerische
Leistungen statt. Wölfersheim beweist dies erneut mit dem neu
veröffentlichten Kulturprogramm. Für jeden Geschmack und fast alle
Altersgruppen wird in dem Halbjahresprogramm etwas geboten.
Musikalisch
wird einiges geboten, und auch für die jüngeren Besucher ist etwas
dabei. Am 13. März steht Entertainer, Animateur, Kinderbändiger,
Spaßvogel aber vor allem Musiker, FERRI (Georg Feils) mit seinem
Kinder-Mitmach-Musiktheater "Der Westentaschenzirkus" auf der Bühne der
Wetterauhalle. Auch Freunde der Chormusik kommen auf ihre Kosten. Der
Gesangverein Eintracht Wölfersheim feiert in diesem Jahr hundertjähriges
Bestehen und begeht dieses Jubiläum mit einem kleinen Festprogramm. Am
21. April treffen beim "Könitzer Chor Treffen" mehrere Chöre im DGH
Melbach aufeinander und am 22. April mehrere Kinderchöre.
Freunden
der Rock- und Popmusik empfiehlt sich am 26. Mai ein Besuch des
Hochseilgartens. Unter freiem Himmel spielen Bettina Skottke, Gerry
Reutzel und Stefan Bodem von der Band Manhattan Affair ein buntes
Programm. Auch die Singbergschule und der Förderverein Wölfersheimer
Schulen engagieren sich im aktuellen Programmheft wieder. Am 31. Mai
lädt der Förderverein zum Bläserkonzert.
Das Blasorchester ist
inzwischen ein fester Bestandteil der Singbergschule geworden, und das
Jugendblasorchester des TV 06 ist aus Berstadt nicht mehr wegzudenken.
Vom Können der beiden Orchester sollte man sich selbst überzeugen. Seit
einigen Jahren schon führt die Singbergschule jährlich ein Musical auf.
Am 13. Juni bringen die Schüler das Musical „Coco Superstar“ auf die
Bühne der Wetterauhalle. Abgeschlossen wird das musikalische Angebot mit
einem Konzert der Band Desafinado am 29. Juni im Hochseilgarten. In
zahlreichen Eigenkompositionen und Arrangements bekannter Lieder vereint
die Band die Expressivität des Flamenco und die moderne spanische
Popmusik zu einem ganz eigenen Stil.
Neben musikalischen Highlights
bietet das Kulturprogramm noch weitere Veranstaltungen. Für viele ein
Höhepunkt ist sicher der Tag der offenen Gartentür. Zum dritten Mal
öffnen Gartenbesitzer aus Wölfersheim ihre privaten Gärten. Wer an der
Aktion teilnehmen will, kann sich bei Madlon Scholz (06036/2207), Heide
Abendroth (06036/983338) oder Almut Walesch (06036/1044) weitere
Informationen holen. Am 3. März und 16. Juni finden privat organisierte
Kunstausstellungen statt. Zu sehen sind unter anderem Aquarelle und
Grafiken örtlicher Künstler.
Eine der letzten Veranstaltungen im
Programm ist eine Lesung der Ortenbergerin Yvonne Taddeo. Keltâ Lubiias
ist der erste Band ihrer Romanreihe. Sie verbindet darin das
Alltagsleben einer Kleinstadt der Gegenwart mit der Mystik des
Glaubergs. Wer mehr erfahren will, sollte am 29. Juni die
Kulturwerkstatt (Antik Café) besuchen.
„Das Wölfersheimer
Kulturprogramm wird bereits seit 5 Jahren aufgelegt. Unsere Gemeinde ist
sicherlich nur ein kleines Licht am kulturellen Horizont unserer
Region. Aber die künstlerische Schaffenskraft, das musikale Talent und
das organisatorische Engagement zahlreicher Bürgerinnen und Bürger
unserer Gemeinde ist begeisternd. Ich lade alle herzlich ein, sich
selbst davon zu überzeugen! Wölfersheim hat nicht nur Energie -
Wölfersheim hat auch Kultur.“ so Bürgermeister Rouven Kötter. Das
Kulturprogramm ist im Wölfersheimer Rathaus erhältlich und wird
kostenlos über den Gemeindespiegel verteilt. Eine Onlineversion steht
auf der Homepage der Gemeinde unter www.woelfersheim.de/kultur zur Verfügung.

 

 Sebastian Göbel und Rouven Kötter

Bürgermeister Rouven Kötter und der Kulturbeauftragte Sebastian Göbel präsentieren das neue Programmheft
 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum