Absage durch Bürgermeister Kötter: Kein Gemeindepokal in 2017

12.07.2017

Wie aus dem Rathaus mitgeteilt wurde, hat Bürgermeister Rouven Kötter die Vorstände der Wölfersheimer Fußballvereine FC Wohnbach, KSV Berstadt, SG Melbach und TSG Wölfersheim heute Morgen telefonisch darüber informiert, dass der Fußball-Gemeindepokal in diesem Jahr ausfällt. Kötter, selbst bekennender Fußballfan, ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen, wie er berichtet. Im Zusammenhang mit dem umgesägten Tor auf dem Melbacher Sportplatz, was einen Schaden in Höhe von 4.650 € verursacht hat, gebe es Hinweise, die ihn leider dazu gezwungen hätten. „Mir liegen Chat-Protokolle und Audio-Dateien vor. Diese sind nicht nur unfassbar niveaulos. Leider lässt sich aus ihnen auch ein Zusammenhang herstellen, zwischen der Sachbeschädigung am Melbacher Sportplatz und Spielern der TSG Wölfersheim, die am Gemeindepokal teilgenommen hätten. Ich habe keinen eindeutigen Beweis, die Indizien sind aber sehr belastend. Solange das nicht geklärt ist, kann ich keinen normalen Gemeindepokal stattfinden lassen, bei dem wir so tun, als wäre hier die heile Fußball-Welt.“

 

Der Wölfersheimer Bürgermeister hatte dem betroffenen Verein noch die Chance gegeben, durch ein Begleichen des Schadens ohne Nennung der Einzeltäter die Sache zu beerdigen. Dies wurde jedoch seitens der Fußballabteilung abgelehnt. Nun wird Kötter die ihm vorliegenden Unterlagen an die ermittelnde Polizei übergeben und hofft, dass die Täter ausfindig gemacht werden und der Allgemeinheit den Schaden ersetzen müssen. „Der materielle Schaden ist das eine. Viel mehr jedoch ärgere ich mich über den Schaden im Zwischenmenschlichen, der hier von einigen Wenigen angerichtet wurde. Ich hoffe sehr, dass diese Angelegenheit geklärt werden kann und wir wieder zu einem normalen, sportlich-fairen Umgang zwischen den betroffenen Vereinen, ihren Spielern und Verantwortlichen sowie der Gemeinde Wölfersheim finden können.“


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum