Singbergschule im Kinofieber

Zahlreiche Besucher trotz Konkurrenzveranstaltung

31.05.2010

Am vergangenen Samstag legte der Wölfersheimer Kinosommer einen Halt auf dem Schulhof der Singbergschule ein. Trotz der mit dem Eurovision Song Contest hohen Konkurrenz fanden zahlreiche Besucher den Weg zur Leinwand. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeister Rouven Kötter und Schulleiter Thomas Gerlach sorgten die Bands „UnderKitchen“ und „2B“ im Vorprogramm für Unterhaltung. Nach einer kurzen Pause startete dann auch schon der 90minütige Streifen „Rock It!“.
Am kommenden Samstag, 5. Juni, zieht das Wanderkino weiter nach Wohnbach. Ob Küken wirklich Ohren haben, können Kinogänger dort in Till Schweigers Film „Zweiohrküken“ erfahren. Nach zwei Jahren sind Ludo und Anna immer noch ein Paar. Allerdings nicht unbedingt ein glückliches, denn der Alltag hat schon längst Einzug gehalten. Dieser wird jäh gestört, als Marie, die hübsche Exfreundin von Ludo, auftaucht und sich daran macht, Ludo erneut den Kopf zu verdrehen. Als Anna davon erfährt, fängt sie an, in Ludos Privatsphäre zu schnüffeln, was sich dieser verbietet. Vehement spricht sich Ludo für gegenseitiges Vertrauen als Basis der Beziehung aus. Bis Ralf, Annas Ex, plötzlich auftaucht. Unterstützt wird die Gemeinde dort von den Wohnbacher Fußballern.
Weitere Informationen zum Wölfersheimer Kinosommer, wie z.B. Trailer oder Bilder der vergangenen Veranstaltungen, stehen unter www.woelfersheimer-kinosommer.de bereit.

 


 


 

weitere Bilder finden Sie hier im Wölfersheimer Bilderbogen


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de