Erdgastankstelle feiert Jubiläum

Über 5 Millionen kWh in 5 Jahren

18.06.2010

Vor 5 Jahren eröffnete die erste Erdgastankstelle des Wetteraukreises in Wölfersheim. An der Araltankstelle in der Seestraße wird seither Erdgas der Oberhessen-Gas verkauft. Wurden 2006 rund 60.000 kg Erdgas verkauft, stieg die Menge bis ins Jahr 2009 um 209 Prozent auf knapp 127.000 kg. Grund hierfür sind sicher auch die zahlreichen Vorteile, die der Kraftstoff bietet. Im Vergleich zu anderen Kraftstoffen ist der Energiegehalt höher, was in Verbindung mit der bis zum Jahr 2018 vergünstigten Mineralölsteuer dazu führt, dass man bis zu 50 Prozent günstiger als mit Benzin fährt. Zahlreiche Autofahrer wissen dies zu schätzen. So stieg die Zahl der Erdgasfahrzeuge in Deutschland von 30.500 im Jahr 2006 auf 60.700 im Jahr 2009.
Die Nutzung von Erdgas bringt nicht nur finanzielle Vorteile. Seit Inbetriebnahme der Wölfersheimer Tankstelle wurden im Vergleich zu Benzin ca. 410.750 kg CO2 gespart. Bei Absatzmengen von durchschnittlich 10.000 kg pro Monat wird dieser Wert sicher weiter steigen.
Es gab also Grund zu feiern und die Oberhessen-Gas lud Interessierte an die Wölfersheimer Tankstelle ein. Die Wölfersheimer Feuerwehr sorgte hier für die notwendige Verpflegung. Infostände, Kinderanimation und eine Ausstellung verschiedener Erdgasfahrzeuge sorgten für einen kurzweiligen Mittag.

 



Gemeindevertreter Gerhard Fuchs, OVAG-Vorstand Rolf Gnadl, Bürgermeister Rouven Kötter, Oberhessen Gas Geschäftsführer Herbert Kiefer, Kerstin Körnlein und Holger Reuss, Gemeindevertretungsvorsitzender Gerhard Weber und der Erste Beigeordnete Manfred Sauer blicken auf 5 Jahre Erdgastankstelle Wölfersheim zurück.

 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de