Ein Bier in der Ratsschänke Sodila

02.06.2010

…kann man bald am Södeler Kirchplatz genießen. Zahlreiche Södeler fanden den Weg auf den Kirchplatz und ins Rathaus, um über den Namen der Gaststätte abzustimmen. Die meisten Stimmen erhielt der Vorschlag „Ratsschänke Sodila“. „Es ist gut, dass wir den Namen des Wirtshauses auf diesem Weg ausgewählt haben. Wer wollte, konnte sich an der Abstimmung beteiligen, und die Mehrheit hat nun entschieden.“ so Bürgermeister Rouven Kötter am vergangenen Montag in der Sitzung der Gemeindevertretung. Auf dem zweiten Platz landete „Zum Sieler Salzkneul“. Selbst wenn man die beiden Vorschläge „Zum Sieler Salzkneul“ und „Zum Salzkneul“ addiert hätte, würde die „Ratsschänke Sodila“ noch mit einem deutlichen Vorsprung vorne liegen. Das Ergebnis war eindeutig.
Kötter teilte mit, dass die Rohbauarbeiten bereits zu 90% abgeschlossen sind. Der Dachstuhl wurde teilweise erneuert und die Dacheindeckung komplett saniert. Der Innenausbau ist bis auf die Maler- und Tapezierarbeiten, die Bodenbelagsarbeiten, die Fliesenarbeiten und die Gastro-Tischlerarbeiten beauftragt. Die Leistungen Außendämmung / Putz und Innenputz sind begonnen worden, und die Aufträge Außenflächengestaltung und Fliesenarbeiten werden in den nächsten Tagen erteilt. Die Möblierung soll in Abstimmung mit der Brauerei noch im Juni erfolgen. Die Detailplanung der "Gastro-Tischlerarbeiten" wird Ende Juni abgeschlossen sein. Durch den Winter 2009 / 2010 ergab sich eine Bauzeitenverlängerung von gut 8 Wochen. „Trotz der Verzögerungen werden wir alles dran setzen, einen guten Pächter zu finden und die Ratsschänke pünktlich zur Södeler Kirmes fertig zu stellen.“ schließt Kötter ab.

 



 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de