Kindergarten nach Maß

Planungsauftrag nach Ideensammlung vergeben

16.04.2010

Im Wölfersheimer Ortsteil Berstadt wird eine moderne Kindertagesstätte entstehen, die an die bestehende Mehrzweckhalle angeschlossen sein wird. Nach dem Neubau in Wohnbach in 2006, der Vollsanierung in Melbach kurz zuvor und dem umfangreichen An- und Umbau in Södel ist dies das vierte Kindergartenbauprojekt in Wölfersheim in der jüngsten Vergangenheit. Nicht zu vergessen die Bauarbeiten an der Kinderstube am Weißen Turm. Die Erfahrungen aus diesen Projekten werden in die Neubauplanungen in Berstadt einfließen. Besonderes Augenmerk soll bei den Planungen auf eine kindgerechte Gestaltung gelegt werden. Im Vorfeld wurden die Bedürfnisse der Erzieherinnen an die neue Einrichtung gesammelt, die dann gemeinsam mit der Leiterin des Fachbereichs Kindergärten, Christiane Wurst, konkretisiert wurden. Die Ergebnisse wurden dann mit Bürgermeister Rouven Kötter und Bauabteilungsleiter Thomas Größer im Rahmen eines ersten Planungstreffens mit Architektin Daniela Wagner durchgesprochen, die diese in ihre Planung einfließen lässt.
Bevor es allerdings dazu kommen konnte, standen die Wölfersheimer Parlamentarier vor der schwerwiegenden Entscheidung Sanierung oder Neubau. So hat man die Vor- und Nachteile und die entstehenden Kosten abgewogen. „Die höheren Investitionskosten für einen Neubau sind gerechtfertigt gegenüber einer aus baulichen Gründen nur teilweise durchführbaren Ertüchtigung und Erweiterung des vorhandenen Kindergartens. Die Folgekosten bei einem Neubau sind nachhaltig geringer. Die räumlichen Möglichkeiten an der Mehrzweckhalle sind wesentlich besser und bieten viel Platz für unsere Kinder.“ argumentiert Bürgermeister Rouven Kötter. Die Gemeindevertretung entschied sich daher nicht für den Erhalt des um 1960 erbauten und 1977 erweiterten Gebäudes, sondern für den Neubau an der Mehrzweckhalle.
Nachdem der Gemeindevorstand in seiner Sitzung unlängst über die Vergabe der planenden Architektenleistungen entschieden hat, kann die Umsetzung nun in Auftrag gegeben werden. „Die neue Tagesstätte soll dem Bedarf junger Familien gerecht werden. Die Betreuungszeit von wird  7 bis 17 Uhr möglich sein und eine individuell auf die Bedürfnisse der Familien zugeschnittene Modulbelegung bieten. In Verbindung mit der Möglichkeit zur Aufnahme von Kindern unter 3 Jahren macht das den Neubau in Berstadt gerade für berufstätige Eltern attraktiv.“ berichtet Bürgermeister Kötter abschließend.

Hier soll der Neubauentstehen: Bürgermeister Rouven Kötter, der Leiter des Fachbereichs Immobilien Manfred Meißner, die Kita-Leiterin Simone Meisel und die Leiterin des Fachbereichs Kindergärten Christiane Wurst machen sich ein Bild vor Ort (v.l.).

 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de