Bürgerstiftung unterstützt Arbeit der Vereine

Fünf neue Holzhütten können von Wölfersheimer Vereinen geliehen werden

19.12.2012

Die Bürgerstiftung Wölfersheim hat sich zum Ziel gesetzt, dem Gemeinwohl zu dienen und das Gemeinwesen zu stärken. Ein Teil hiervon ist auch die Förderung des Vereinslebens. Bei Freiluftveranstaltungen, wie Weihnachtsmärkten, Sommerfesten, Nikolaus- oder Adventsfeiern, werden oftmals Hütten oder Zelte benötigt. Die Anschaffung einer Markthütte ist für die Vereine mit hohen Kosten verbunden. Um dem Ziel der Vereinsförderung besser nachkommen zu können, wurden unlängst fünf Markthütten angeschafft, die auf dem Södeler Weihnachtsmarkt bereits erstmals zum Einsatz kamen.  "Die Gemeinde Wölfersheim verfügt über ein intaktes und vielseitiges Vereinsleben. Sport, Musik, Kultur und viele andere Aktivitäten werden von den Vereinen angeboten. Unzählige Ehrenamtliche tragen hierzu mit viel Engagement bei. Die Arbeit der Vereine kann neben finanziellen Förderungen und der Bereitstellung von Räumlichkeiten auch durch die Schaffung von Verleihangeboten für Veranstaltungen unterstützt werden. " so der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes Rouven Kötter zu den Entscheidungsgründen der Bürgerstiftung.
Die Hütten haben eine Größe von zwei auf drei Meter und können über die Gemeinde von den Vereinen gegen einen geringen Betrag gemietet werden. Eine Hütte kostet lediglich 50 Euro pro Veranstaltung. Von diesem Betrag geht die Hälfte als Zustiftung zurück an die Bürgerstiftung und der Rest geht an die Gemeinde. Dieser Betrag deckt einen Teil der Kosten, die durch Lagerung, Transport und Aufbau entstehen. Die Hütten werden vom Bauhof geliefert und aufgebaut sowie nach der Veranstaltung abgebaut und abgeholt. "Auch als Gemeinde wollen wir die Arbeit der Vereine unterstützen. Aus diesem Grund haben wir uns bereiterklärt, diese Aufgabe zu übernehmen. Die übrigen Kosten werden von der Gemeinde im Rahmen der Vereinsförderung übernommen. " so Bürgermeister Kötter.
"Durch die erneute Zustiftung von 25 € pro Hüttenausleihe ist außerdem ein dauerhafter Rückfluss in den Stiftungsstock gewährleistet." freut sich Vorstandsmitglied Joachim Arnold. " Die Bürgerstiftung kann dieses Geld wiederum sinnvoll für die Stiftungszwecke verwenden." Gebucht werden können die Hütten von allen Wölfersheimer Vereinen. Bei Fragen oder einer Reservierung steht Sabine Jablotschkin unter der Rufnummer 06036/9737-62 oder per Mail an sabine.jablotschkin@woelfersheim.de zur Verfügung.

 




 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de