Langjährig aktiv und engagiert in der Feuerwehr

Stellvertretender Gemeindebrandinspektor legt Amt nieder

29.08.2012

In der vergangenen Sitzung der Wölfersheimer Gemeindevertretung wurde der langjährige stellvertretende Gemeindebrandinspektor Joachim Damm feierlich aus seinem Dienst entlassen.
Damm ist hauptberuflicher Feuerwehrmann in Frankfurt und seit einigen Jahren in der Wölfersheimer Feuerwehr ehrenamtlich aktiv. Im Jahr 2006 wurde er zum stellvertretenden Gemeindebrandinspektor gewählt. "In den vergangenen Jahren hat Joachim Damm sein Wissen und Engagement in den Wölfersheimer Wehren eingebracht und einen großen Beitrag zur Sicherheit in unserer Gemeinde geleistet." berichtet Bürgermeister Rouven Kötter im Rahmen seiner Rede. Gemeindebrandinspektor Roland Bender lobte die Zusammenarbeit. Damm hat die Übungseinsätze der Wehren aufwendig und realistisch geplant, was nicht immer einfach war. Von der Auswahl des richtigen Ortes bis zum Einsatz von Statisten musste einiges auf die Beine gestellt werden. Hatten die Einsatzkräfte einen brennenden Container erwartet wurden sie dann vor Ort meist eines Besseren belehrt und stießen teilweise an ihre Grenzen. Damm lobte in seiner kurzen Ansprache die Einsatz- und Leistungsfähigkeit der Wehren und ging auf die Gründe seines Rücktritts ein. "Ich bedaure, dass Joachim Damm uns aus privaten Gründen verlässt und danke ihm für seinen Einsatz für unsere Gemeinde. Die Türen der Wölfersheimer Wehren stehen ihm auch in Zukunft offen." so Bürgermeister Rouven Kötter.


Bürgermeister Rouven Kötter, der ehemalige stellvertretende Gemeindebrandinspektor Joachim Damm, der Vorsitzende der Gemeindevertretung Gerhard Weber und Gemeindebrandinspektor Roland Bender bei der feierlichen Verabschiedung.
 

 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de