Engagiert für das Gemeinwohl

Gemeinde ehrt Feuerwehrleute und Unterstützer

11.05.2012

Zahlreiche Wölfersheimer opfern ihre Freizeit für das Gemeinwohl und engagieren sich in der freiwilligen Feuerwehr. Viele wissen dieses Engagement zu schätzen und unterstützen den Verein. Seit 2007 verleiht die Gemeinde regelmäßig eine Auszeichnung an Unternehmen, die sich als Partner der Feuerwehr durch besonderes Engagement verdient gemacht haben, um deren Einsatz zu würdigen. Die Unternehmen werden vom Wehrführerausschuss ausgewählt. In diesem Jahr fiel die Entscheidung auf die Metzgerei Huber. Metzgermeister Friedrich "Fritz" Philipp Huber unterstützt die Wölfersheimer Wehren seit einigen Jahren. Schon länger wird ein Mitarbeiter für Einsätze tagsüber freigestellt. Neben seiner Fördermitgliedschaft unterstützt er die Vereine auch bei Feierlichkeiten. Die Auszeichnung wurde von seiner Ehefrau Heidemarie "Heidi" Huber entgegen genommen.
Seit 2000 werden besondere Ehrungen der Gemeinde für aktive Angehörige der Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Wölfersheim vorgenommen. Voraussetzung für die Ehrung ist die derzeitige Zugehörigkeit zu einer Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Wölfersheim und eine sich über einen Zeitraum von 15 Jahren erstreckende aktive Dienstzeit mit einer ständig demonstrierten Einsatzbereitschaft.
Diese Ehrung ist als Dank und öffentliche Anerkennung für das ehrenamtliche Wirken in den Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Wölfersheim zum Wohle aller in der Gemeinde zu verstehen.

Zur Anerkennung und Würdigung von Verdiensten um den ehrenamtlichen Brandschutz wurden  auf Vorschlag der Wehrführer Ehrenurkunde und eine Anstecknadel der Gemeinde Wölfersheim an Thorsten Metz verliehen.
Bürgermeister Rouven Kötter, der stellvertretende Vorsitzende der Gemeindevertretung Gerhard Fuchs, Gemeindebrandinspektor Roland Bender und dessen Stellvertreter Joachim Damm ehrten Thorsten Metz und die Metzgerei Huber in der vergangenen Sitzung der Gemeindevertretung. "Die Freiwillige Feuerwehr erfüllt eine Aufgabe von enormer Bedeutung. Die Gewährleistung des Brandschutzes in unserer Gemeinde ist eine Aufgabe, die uns alle angeht. Viele Unternehmen leisten hierbei ihren Anteil, indem sie Mitarbeiter freistellen oder die Feuerwehr anderweitig unterstützen. Ich danke der Metzgerei Huber für ihr Engagement." begründet Bürgermeister Kötter die Ehrung. "Alles Geld und alle Unterstützung wären jedoch sinnlos, wenn unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte nicht wären. Vielen Dank an Thorsten Metz, der seit 15 Jahren zeigt, was es heißt, Dienst an der Allgemeinheit zu leisten."

 




 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de