Kindergärten bleiben wegen Corona geschlossen

14.03.2020

Um der schnellen Verbreitung des Corona-Virus Einheit zu gebieten und die Bevölkerung zu schützen, hat das Land Hessen umfassende Maßnahmen beschlossen, von dem auch viele Wölfersheimer Bürgerinnen und Bürger betroffen sind. Die Kindergärten der Gemeinde stellen ihre reguläre Betreuung ab Montag, 16. März 2020, bis zum Ende der Osterferien am 19. April ein.

 

Während dieser Zeit steht nur eine Notfallbetreuung für Kinder von Eltern bestimmter Berufsgruppen zur Verfügung. Darunter fallen zum Beispiel Ärzte, Krankenschwestern, Altenpfleger oder Polizisten. Eine genaue Liste steht auf der Webseite des Landes Hessen zur Verfügung.
https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2/umgang-mit-corona-kita-und-kindertagespflegestellen
Es müssen beide Erziehungsberechtigten oder ein alleinerziehender Elternteil in einer dieser Berufsgruppen arbeiten um eine Betreuung ihrer Kinder in Anspruch zu nehmen. Alle anderen Kinder dürfen von der Gemeinde Wölfersheim leider nicht betreut werden. Auch Ausnahmen sind nicht möglich.
Um die Notfallbetreuung koordinieren zu können wurde eine Servicestelle im Bürgerbüro des Rathauses eingerichtet, die am Montag von 7 bis 9 Uhr geöffnet ist. Wer einen Anspruch auf eine Betreuung hat, muss zunächst ins Rathaus und einen entsprechenden Nachweis vorlegen. Als Nachweis können zum Beispiel eine Gehaltsabrechnung, ein Arbeitsvertrag oder ähnliches dienen. Es ist nicht möglich Kinder direkt in den Kindergarten zu bringen. „Das ist ein herber Einschnitt für alle, die auf eine gute Kinderbetreuung angewiesen sind. Die Maßnahmen sind leider erforderlich um unser Gesundheitssystem vor einem Kollaps zu bewahren und damit Menschenleben zu retten.“ so Bürgermeister Eike See. 
Um Fragen bereits im Vorfeld beantworten zu können wurde eine Hotline eingerichtet. Unter der Rufnummer 06036 / 97 37 27 ist die Verwaltung am Samstag, 14.03.2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 9 bis 12 Uhr erreichbar. Während der Öffnungszeiten des Servicestelle ist die Kindergartenverwaltung telefonisch nicht erreichbar (erst ab 9.00 Uhr wieder). Sollte die Rufnummer länger besetzt sein können Rückrufbitten per Mail an nicole.lehmann@woelfersheim.de gesendet werden.
Auch für die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung steht keine Kinderbetreuung zur Verfügung. Es ist wichtig die Gemeindeverwaltung einsatzfähig zu erhalten. Deshalb steht die Verwaltung während der bekannten Öffnungszeiten nur telefonisch zur Verfügung. In dringenden Fällen können Termine vereinbart werden.

 

Informationen zum Unterricht an der Jim-Knopf-Schule und an der Singbergschule haben die Schulen direkt auf ihrer Webseite veröffentlicht:
https://singbergschule-woelfersheim.de/
http://jim-knopf.woelfersheim.schule.hessen.de/


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de