Turmführer gehen in Ruhestand

30.01.2020

Seit 2008 ist es möglich, an Führungen im Wölfersheimer Wahrzeichen, dem Weißen Turm, teilzunehmen. Als erster Turmführer war Karl-Heinz Siefert aktiv. Nach mehr als 10 Jahren legte er sein Amt nun gemeinsam mit Helmut Rieß nieder.

 

Seine letzte Turmführung führte Siefert vor wenigen Tagen anlässlich der Neujahrsfeier der Gemeindemitarbeiter durch. Nach einer Führung durch den Ortskern durch Herbert Meyer nahm ein Teil der Gruppe an einer Turmführung teil und ein anderer Teil besuchte das Energiemuseum. Im Anschluss kam man zu Kaffee und Kuchen in der Marktscheune zusammen. In geselliger Runde dankte Bürgermeister Eike See den beiden Ehrenamtlichen und nutzte die Gelegenheit, gemeinsam auf die vergangenen Jahre zurückzublicken. Siefert erzählte, wie er zu dem ungewöhnlichen Amt gekommen ist. Joachim Arnold regte als damaliger Bürgermeister in einer der Planungssitzungen zum Jubiläum des Weißen Turmes an, dass man auch einen Turmwächter brauche. Sieferts Frau engagierte sich in diesem Gremium und Arnold schlug vor "Das wär doch was für den Karl-Heinz". Nach den ersten Führungen holte er sich Verstärkung über die Ehrenamtlichen des Energiemuseums und anderen Wölfersheimer Bürgern. Darunter auch Helmut Rieß, der wie Siefert so manche Anekdote aus den vergangenen Jahren zu berichten wusste. Die beiden haben unzählige Führungen und Trauungen begleitet.
Als Dank für das langjährige Engagement überreichte Bürgermeister See den beiden eine Urkunde und einen Geschenkkorb. "Das Engagement der beiden Turmführer kann man nur schwer angemessen würdigen. Ohne Ehrenamtliche wie Karl-Heinz Siefert und Helmut Rieß wäre vieles in unserer schönen Gemeinde nicht möglich. Ich danke den beiden für ihren unermüdlichen Einsatz." so See.

 


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de