Gemeinde und Unternehmen veröffentlichen Adventskalender

06.12.2019

Am Sonntag startete der Wölfersheimer Adventskalender und fast 500 Personen versuchten bereits am ersten Tag ihr Glück beim ersten von einer Auswahl an Wölfersheim Spielen. Auf die Teilnehmer warten Preise im Gesamtwert von mehr als 3.000 Euro, und unter allen Teilnehmern wird ein "Goldenes Kulturticket" verlost, mit dem man kostenfreien Zutritt zu allen Veranstaltungen der Gemeinde erhält.

 

Ein Reisegutschein, eine gebratene Gans mit Rotkohl und Knödel, viele Einkaufsgutscheine und eine große Auswahl von Wölfersheimer Geschenkartikeln, von Socken, über Kolter bis zum neuen Wölfersheim Schal - Die Auswahl der Preise beim gemeinsamen Projekt von Gemeinde und Gewerbering ist groß. Initiiert wurde der Adventskalender von der Gemeinde. Er wird gemeinsam mit dem Gewerbering Wölfersheim, dessen Mitgliedern und weiteren Unternehmen durchgeführt. Die Gemeinde stellt hierfür die technische Infrastruktur, und die Gewerbetreibenden stellen eine attraktive Auswahl von Preisen zur Verfügung, die durch weitere Preise der Gemeinde ergänzt werden. Dafür wurde eine extra Webseite erstellt. Darauf wurde für jeden Tag eine gesonderte Seite angelegt, auf der die entsprechenden Preise dargestellt werden. Von dieser Seite aus gelangt man zu den eigens für den Adventskalender programmierten Spielen. Dabei reicht die Auswahl von einem kleinen Memory bis hin zu "Jump and Run" - Spielen, bei dem eine Spielfigur bewegt werden muss. Am Ende eines jeden Spiels kann man sich in ein Gewinnspielformular eintragen. Aus allen Einträgen werden Gewinner ausgelost.
"Wir waren von der Idee der Gemeinde sofort angetan und haben unsere Unterstützung zugesichert. Damit wird unseren Mitgliedsbetrieben eine attraktive Werbeplattform geboten und den Bürgerinnen und Bürgern ein attraktives und abwechslungsreiches Gewinnspiel." zeigt sich der Vorsitzende des Gewerberings Steffen Buder begeistert, der selbst einen Reisegutschein für das Gewinnspiel zur Verfügung stellte. Bürgermeister Eike See zeigte sich angetan von der guten Beteiligung und dem positiven Feedback. "Das ist ein gutes Beispiel dafür, was Gemeinde und Unternehmen gemeinsam erreichen können. Etwas in dieser Art und mit einem solchen Umfang ist für die meisten kleinen Unternehmen nur schwer realisierbar, und auch ein Adventskalender, der nur aus Geschenken der Gemeinde besteht, wäre nicht so attraktiv wie die große Auswahl in unserem gemeinsamen Projekt. Ich hoffe, dass sich viele Bürgerinnen und Bürger daran beteiligen." so See.

 



 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de