Flutlichtanlage wurde erneuert

18.10.2019

Der Hockeyplatz in Södel wird von den Inlinehockeyspielern regelmäßig auch in den Abendstunden genutzt. In den vergangenen Wochen hat die Gemeinde gemeinsam mit den Ehrenamtlichen eine neue Flutlichtanlage am Platz installiert.

 

Der Platz war bisher lediglich über einen Zusatzscheinwerfer auf einem vorhandenen Flutlichtmast des Rasensportplatzes beleuchtet. Im September haben die Mitarbeiter des Bauhofes mit ehrenamtlicher Unterstützung mit den vorbereitenden Arbeiten begonnen. Zunächst wurde ein Graben um den Platz gezogen, in den Leerrohre und die entsprechenden Kabel untergebracht wurden. Anschließend wurden die Fundamente für die sechs neuen Masten ebenfalls von Bauhof und Ehrenamtlichen hergestellt, und auch das Aufstellen der Masten erfolgte in Eigenleistung. Lediglich die Montage und die notwendige Anpassung an der bestehenden Schaltung wurde von einem Fachbetrieb übernommen.
Insgesamt investierte die Gemeinde rund 20.000 Euro in die Erweiterung. "Ohne das Engagement des Vereins und das enorme Fachwissen unserer Bauhofmitarbeiter wäre dieser Betrag wesentlich höher." lobt Bürgermeister Eike See. Dem schließt sich auch der zuständige Fachbereichsleiter Markus Klopsch an. "Die Ehrenamtlichen haben uns gut unterstützt und gut mit den Kollegen des Bauhofes zusammengearbeitet. Es freut uns auch, dass der Verein weiter in Eigenleistung in den Platz investieren möchte." so Klopsch, der auf die lediglich mit Schotter verfüllten Gräben hinweist. Im kommenden Jahr möchte der Verein um den Platz herum in Eigenleistung Verbundpflaster verlegen.

 



 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de