Vereinsförderung übergeben

12.10.2019

Die Wetterau Bulls Wölfersheim e.V. sind einer der jünsten Vereine in Wölfersheim. 2014 wurde der Verein gegründet und seit 2016 ist der Södeler Sportplatz das "Homefield", also der Heimspielplatz, der Footballer. Inzwischen ist der Verein auf über 200 Mitglieder gewachsen und betreibt eine engagierte Jugendarbeit. Für besonderes Engagement wurde der Verein mit der Wölfersheimer Vereinsförderung ausgezeichnet und erhielt eine Spende von 400 Euro.

 

Mit der Vereinsförderung werden Vereine ausgezeichnet, die sich über das eigentliche Maß im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit engagieren, also neben dem normalen Trainingsbetrieb noch weitere Angebote bieten. Vereine können sich auf die Förderung bewerben und der Ausschuss für Sport, Kultur, Jugend und Soziales berät darüber welche Vereine die Unterstützung erhalten. Neben der Ersten Mannschaft bieten die Wetterau Bulls auch eine U19 eine U16 und eine U13 Mannschaft. In diesem Jahr wurde erstmals ein Trainingswochenende realisiert, für das man sich um die Förderung beworben hatte. Bürgermeister Eike See und die Erste Beigeordnete Carmen Körschner übergaben die Spende im Rahmen eines Training an Trainer und Vorstandsmitglied Dominik Bantle. "Wie sich die Wetterau Bulls in den vergangenen Jahren entwickelt haben freut mich sehr. Das ist eine echte Bereicherung unserer lokalen Vereinslandschaft und der sportlichen Freizeitangebote. Es beweist aber auch, wie wichtig es ist in den Erhalt und Ausbau unserer Freizeitinfrastruktur zu investieren und dass es sich lohnt, die Vereine bei ihrer Arbeit zu unterstützen." so Bürgermeister Eike See. Impressionen von der Übergabe der Vereinsförderung sind im aktuellen VLOG der Gemeinde auf YouTube zu sehen.

 



 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de