Eine Investition in Kultur und Geselligkeit

07.08.2019

Seit vielen Jahren schon ist die mobile Bühnenanlage der Gemeinde in der Wohnbacher Turn- und Sporthalle und an vielen anderen Orten im Einsatz. Doch die Bühnenelemente sind in die Jahre gekommen und teilweise nicht mehr verkehrssicher. Daher entschied man sich für eine Neubeschaffung. Vor wenigen Tagen wurden die neuen Elemente geliefert. Bürgermeister Eike See verschaffte sich gemeinsam mit Objektbetreuer Timo Rilk einen Eindruck.

 

Bei der Auswahl der Bühnenelemente wurden verschiedene Faktoren berücksichtigt. Neben Qualität und Preis spielte auch die Bauart eine wesentliche Rolle. Man entschied sich für ein modulares System mit einsteckbaren Beinen, das auch von Laien problemlos aufgebaut werden kann. Neben Steckfüßen in einer Höhe von 40 cm wurden auch Teleskopfüße angeschafft. Sie können durch verstellbare Schrauben auf jede beliebige Höhe von 60 bis 100 cm verstellt werden. Das System ist zudem wesentlich belastbarer als das bisherige Scherensystem. Bei den Deckplatten entschied man sich für massive Siebdruckplatten. Dadurch sind die Elemente wetterfest und entsprechen den strengeren Auflagen um sie auch für Zuschauer als Tribüne verwenden zu können. Insgesamt 60 Quadratmeter groß kann die neue Bühne flexibel aufgebaut werden.
Neben den Bühnenelementen wurden auch eine neue Treppe, flexibel einsetzbare Geländer mit einer Breite von 2 und 1 Meter und eine feuerfeste Stoffverkleidung angeschafft. Durch die modulare Bauweise können jederzeit weitere Elemente oder Anbauteile ergänzt werden. Vereine könnten die Bühne auch mit Spezialelementen ergänzen, um beispielsweise ein rundes oder eckiges Podest für Chöre und Orchester aufzubauen. Insgesamt wurden in die neue Bühnenanlage fast 14.000 Euro investiert. Die noch nutzbaren der alten Bühnenelemente werden von der Gemeinde eingelagert und stehen im Notfall zur Ergänzung zur Verfügung. "Ob bei großen Konzerten oder kleinen Festen - unsere mobile Bühne war in den vergangenen Jahren sehr oft im Einsatz. Durch die Neuanschaffung können wir unseren Vereinen auch in Zukunft eine moderne und sichere mobile Anlage bieten. Ich hoffe, dass pfleglich mit ihr umgegangen wird." so Bürgermeister Eike See abschließend.

 


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de