Abwechslungsreiche Aussteller beim Markt der Regionen

11.05.2019

Am vergangenen Wochenende fand der erste Markt der Regionen rund um die Wölfersheimer Markt-scheune statt. Trotz Kälteeinbruch fanden wieder zahlreiche Besucher den Weg in den Wölfersheimer Ortskern. Auf dem Gelände rund um die Marktscheune wurden wieder die verschiedensten regionalen Produkte geboten.
Direkt am Eingang des Marktgeländes befand sich der Stand der Bauernbrotbäckerei Stein aus dem Vogelsberg. Verschiedene selbstgebackene Brote aus dem Holzofen und Blechkuchen waren im An-gebot zu finden. Bereits vor dem offiziellen Ende des Marktes waren diese alle ausverkauft. Direkt gegenüber hatten Julia und Andreas Schneider von 61zwoohundert ihren Verkaufswagen platziert. Als einer der Stammaussteller stellten sie ihre Flexibilität unter Beweis und boten passend zu den kühlen Temperaturen kurzerhand heißen Apfelsaft und Apfelwein. Für die Versorgung mit regulären Geträn-ken sorgten diesmal die verkleideten Damen der TSG Wölfersheim gemeinsam mit den Landfrauen. Zusätzlich hatte man Maibowle und einen Frühlingsdipp im Angebot. Direkt nebenan grillte das Team der Metzgerei Hofmann, die sich zu jedem Markt eine passende Bratwurstkreation ausdenkt. Passend zur aktuell gestarteten Spargelsaison wartete eine Spargelbratwurst auf die Besucher. Frischen Spargel vom Södeler Feld gab es bei Spargel Hofmann. Vor Ort konnte man hier eine Spargelsuppe mit kandier-ten Spargelspitzen genießen. In der Scheune selbst befand sich der Stand der Hungener Käsescheune, die ihr Angebot durch Raclettebrötchen in verschiedenen Varianten ergänzte. Pascal Pasta aus Ham-mersbach begeisterte wieder mit verschiedensten Nudelkreationen. Auch diesmal waren neue saiso-nale Füllungen wie Grüne Soße mit Kartoffeln oder Handkäs im Angebot zu finden. Auch Freunde von Handarbeiten wurden am Stand von Melanie Zinsheimer fündig. Die Wohnbacherin hatte verschiede-ne selbst genähte Kleinigkeiten im Angebot. "Wir bieten beim Markt der Regionen eine kleine aber abwechslungsreiche Auswahl. Damit bieten wir einen Treffpunkt, aber auch eine spannende Ein-kaufsmöglichkeit. Es freut mich sehr, dass so viele lokale und regionale Direktvermarkter das Konzept engagiert unterstützen. Dass auch bei einem solch kühlen und feuchten Wetter so viele Besucher den Weg zur Marktscheune gefunden haben, zeigt wie gut der Markt der Regionen inzwischen angenom-men wird." ist Bürgermeister Eike See begeistert. Auch für die entsprechende musikalische Umrah-mung wurde gesorgt. Marvin und Steve Scondo stellten trotz der Kälte ihr Können unter Beweis. Ihre beeindruckenden Stimmen gepaart mit gekonntem Gitarrenspiel sorgten für ausgelassene Stimmung auf dem Marktgelände.
Gegen 14.00 Uhr bauten die Aussteller ihre Stände ab. In wenigen Wochen findet der nächste Markt der Regionen an der Marktscheune statt. Einige von ihnen werden dann erneut mit dabei sein, aber auch andere Direktvermarkter mit saisonalen Produkten wie Erdbeeren werden an den Ständen vertreten sein.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de