Roland Jankowsky liest im DGH Melbach

26.04.2019

Auch in diesem jahr darf man sich wieder auf verschiedene Höhepunkte im Rahmen des Wölfersheimer Kinderkulturprogramms freuen. Einer davon ist sicher die Lesung mit Wilsbergs Overbeck Kommissar Roland Jankowski am 22. Mai im Dorfgemeinschaftshaus Melbach.

 

Unter dem Motto "Von Drachen, Riesen und Königskindern" liest Schauspieler und Sprecher Roland Jankowsky liest Geschichten für Kinder und Familien. Seit vielen Jahren kennt man Roland Jankowsky aus verschiedenen TV-Formaten. Wenn es zeitlich passt, verschlägt es ihn immer wieder auch auf die Bühne und in´s Studio. Theater, Chansons, Lesungen und Hörspiele - Jankowsky ist breit aufgestellt. Die meisten kennen Roland Jankowsky als etwas sonderbaren, schrägen Kommissar Overbeck aus der beliebten ZDF-Krimireihe „Wilsberg“. Doch seit vielen Jahren ist Jankowsky auch erfolgreich auf Lesetour, hauptsächlich mit seinen Krimilesungen. Im Jahr 2016 gewann er mit seiner Lesung bei den Eifel- Kulturtagen den Publikumspreis „Goldene Berta“. Seit über 12 Jahren liest Jankowsky aber auch beim Bundesweiten Vorlesetag (organisiert von der Stiftung Lesen und Der Zeit) an Kölner Grundschulen vor, wo Schüler und Lehrer gleichermaßen seinen Geschichten und Märchen lauschen. Dabei schlüpft er in unterschiedliche Rollen und lässt so die Geschichten lebendig werden. Seine Lesekunst verspricht beste Unterhaltung für jung und alt.
Realisiert wird die Lesung von der Gemeinde Wölfersheim in Zusammenarbeit mit dem jungen Kultursommer Mittelhessen und mit Unterstützung der Traditionsbäckerei Hinnerbäcker als Premiumkultursponsor der Gemeinde Wölfersheim realisiert. Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr. Einlass erhält man etwa eine halbe Stunde vorher. Tickets sind ab sofort unter www.woelfersheim.de im Bürgerbüro der Gemeinde und im Ticketshop Friedberg zum Preis von 4 € erhältlich. Restkarten gibt es vor Ort zum Preis von 5 €.

 


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de