Wölfersheim hat aufgeräumt

06.02.2019

Ob mit Traktor oder zu Fuß, am vergangenen Wochenende folgten wieder zahlreiche Bürger dem Auf-ruf der Gemeinde zur Müllsammelaktion.

 

Mehr als 100 Bürger waren in der gesamten Gemeinde damit beschäftigt, Müll und Unrat zu sammeln. Von achtlos weggeworfenen Flaschen oder Verpackungen bis hin zu illegal entsorgten Autoreifen war wieder eine breite Auswahl zu finden. Dabei fanden sich wieder Höhepunkte wie 16 große Säcke mit Hausmüll, die bei richtiger Mülltrennung zum Teil hätten kostenlos entsorgt werden können und illegal entsorgter Bauschutt. Insgesamt konnte man jedoch einen leichten Rückgang im Vergleich zu den ver-gangenen Jahren beobachten. Im Anschluss wurden die Abfälle zur Firma Seipel im Gewerbepark ge-bracht, die sich bereit erklärt hat, die Kosten der Entsorgung zu übernehmen. Chef Dieter Seipel bot den Helfern bereits Kaffee zum Aufwärmen an.
Zum offiziellen Abschluss traf man sich hinter der Södeler Turnhalle. Hier stand das Södeler Grillteam schon am Grill und hatte Würstchen vorbereitet und die Wohnbacher Landfrauen unterstützten bei der Getränkeausgabe. Bürgermeister Eike See zeigte sich erfreut, dass sich wieder so viele Bürger an der Aktion beteiligt haben. "Die Entsorgung von wildem Müll durch unseren Bauhof verschlingt jährlich Summen im fünfstelligen Bereich. Neben der Entsorgung selbst ist dabei vor allem der zeitliche Auf-wand ein wesentlicher Faktor. In diesem Umfang könnte die Gemeinde das nur schwer stemmen. Ich danke allen, die einen Teil ihrer Freizeit dafür geopfert haben." so See. Besonders bedankte sich See bei allen Landwirten und Vereinen, die Fahrzeuge zur Verfügung stellten, den Freiwilligen Feuerweh-ren und den Helfern, die für die Bewirtung gesorgt haben, aber auch dem im Rathaus zuständigen Sachbearbeiter Joscha Pulkert, der viel Zeit in die Planung der Aktion investiert hat. "Danken müssen wir aber auch allen Bürgerinnen und Bürgern, die auch abseits dieser Aktion liegengebliebenen Müll aufsammeln und im nächsten Mülleimer entsorgen oder die Gemeinde bei größeren Mengen infor-mieren." schließt der Bürgermeister ab.

 


 

 

 

 


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de