Bürgerstiftung unterstützt Arbeit der Integrationshilfe

16.11.2018

Die Integrationshilfe Wetterau hat es sich zum Ziel gesetzt, sozial benach­tei­ligten Menschen den Kontakt und das "hei­misch-werden" zu erleich­tern. Die Bürgerstiftung unterstützt die Arbeit des Vereins mit einer Spende in Höhe von 600 Euro, die für Projekte mit einem heimatkundlichen Bezug verwendet werden sollen.

 

Vor einigen Wochen überreichten der Stiftungsvorsitzende Eike See, die Mitglieder des Stiftungsvorstandes Hans Reiner Hessler und Elke Ulrich, Schatzmeister Ulrich Bommersheim und Stiftungssekretär Joscha Pulkert die Spende an Kirsten Lamotte und Barbara Lindsay vom Vorstand des Vereins. Der Verein konnte die Mittel bereits für einen Ausflug mit 16 Flüchtlingskindern im Alter von 10 bis 18 Jahren in den Zoo nach Frankfurt verwenden. Mit den übrigen Mitteln will man ein Museum mit heimatkundlichem Bezug besuchen. "Um sich in unserer Gesellschaft integrieren zu können, muss man unsere lokale Geschichte und Kultur kennen. Die Integrationshilfe Wetterau e.V. leistet hierbei eine wichtige Arbeit und bringt Menschen zusammen.  Ich danke allen Ehrenamtlichen, die dafür einen Teil ihrer Freizeit opfern." so der Stiftungsvorstitzende Eike See im Rahmen der Übergabe.

 




 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de