Ein gelungener Marktausklang

10.10.2018

Am vergangenen Samstag fand der letzte Markt der Regionen in diesem Jahr statt. Bei warmem herbstlichen Wetter trafen sich wieder zahlreiche Besucher aus Wölfersheim und Umgebung an der Marktscheune, um in angenehmer Atmosphäre die Produkte der Aussteller zu entdecken. Diesmal stand das Thema "Das Gold der Wetterau" auf der Agenda.

 

Zur Musik des Mundartliedermachers Martin Schnur konnte man gemütlich über das kleine Marktgelände schlendern. Am Eingang erwartete einen Familie van Steen aus Reichelsheim, die verschiedene Wetterauer Leckereien im Glas und in der Flasche anbot. Wer seine eigenen Behälter mitgebracht hatte, konnte am Stand von 61zwoohundert frischen Süßen mit nach Hause nehmen. Julia und Andreas Schneider boten auch diesmal wieder eine Vielzahl verschiedener sortenreiner Apfelweine, von lieblich bis trocken, an. Erstmals beim Markt der Regionen gab es Süßkartoffeln. Insgesamt fünf verschiedene Sorten aus eigenem Anbau hat der Biohof Dieffenbach aus Wölfersheim im Angebot. Verarbeitet wurden die Kartoffeln auch in frittierter Form angeboten. Eine Kürbissuppe wartete am Stand von Spargel Hofmann auf die Besucher. Darüber hinaus hatte Simone Hofmann-Kneiske verschiedene saisonale Gemüse aus eigenem Anbau im Angebot. Wetterauer Kartoffeln waren auch in der Bratwurst der Metzgerei Hofmann zu finden. Passend zum Thema wurde eine Kartoffelbratwurst kreiert. In der Marktscheune selbst fand man den Stand von Veiths Eierpott aus Dorheim. Sandra Veith hatte neben Eiern aus dem Hühnermobil auch ihre beliebten, selbst hergestellten Nudeln im Angebot. Stammgast beim Markt der Regionen ist die Hungener Käsescheune. Auch diesmal wurden neben einer Vielzahl von Käsesorten aus der eigenen Produktion wieder Raclettebrötchen in verschiedenen Varianten geboten. Erstmals in Wölfersheim als Aussteller zu Gast war "Siggis Filzpuschen". Im Angebot fand man passend zur bevorstehenden kalten Jahreszeit handgemachte Filzhausschuhe und verschiedene andere Utensilien aus Filz.  Neben der Musik von Martin Schnur konnte man sich auf einen kurzen Auftritt der neuen Wölfersheimer Band "Let's Walk" freuen. Bettina Skottke (Gesang), Gerry Reutzel (Gesang und Akkordeon), Sebastian Göbel (Gesang und Gitarre) und Michael Bauer (Kontrabass) verzichteten vollständig auf Mikrofon und Verstärker. Komplett unverstärkt gelang es den Musikern, jeden der Besucher in ihren Bann zu ziehen.
Der nächste Markt der Regionen findet nach der Winterpause im Frühjahr statt. Termine werden wie üblich auf der Webseite der veröffentlicht.  

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de