Ganz schön viele Instrumente

07.09.2018

In der vergangenen Woche konnte man im Rahmen des Wölfersheimer Kinderkultursommers das "Acht Ohren Trio" mit dem Stück "Ein Huhn, eine Reise und ein Regenschirm" begrüßen. Auf die Besucher wartete eine spannende Geschichte mit tollen Musikern, die auch die größeren Besucher in ihren Bann zog und begeisterte.

 

Der Bühnenaufbau der Künstler war eher einfach gestaltet. Ein großer einfarbiger Teppich und einige Stangen mit Tüchern im Hintergrund als Horizont. Doch das Instrumentarium hatte es in sich. Sopran-, Alt-,  und Baritonsaxophon, Klarinette, Violine, Bratsche, Cello, Akkordeon, Saz und die verschiedensten Percussionsinstrumente von Cajon bis Steeldrum wurden von den drei Musikern auf hohem Niveau gespielt. Als eine der Musikerinnen ihre Geige gegen ein Sopransaxophon tauscht und dann plötzlich begann zu steppen, warteten die Zuschauer regelrecht darauf zu applaudieren.
Im Stück geht es um Zitronenverkäufer Mustafa, der auf der Suche nach seinem Huhn Emine ist. Bis er es wieder fand, warteten bekannte und unbekannte Melodien aus aller Herren Länder.  Zusammen mit seinem Regenschirm begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise durch die blaue Wüste, übers Meer, durch Regen und Wind und sogar mal kurz ins Weltall.
Als nächstes auf dem Programm des Wölfersheimer Kinderkultursommers steht ein Improvisationstheater mit dem Figurentheater Kania am 12. September. Dort können die Kinder eintauchen in die Welt der Heldensagen, Mythen und Ritterspiele. Ob es um die Rettung eines Fräuleins, Ritterturniere oder die Entmachtung des Magiers geht? Wer weiß das schon. Kinder können Figuren oder Gegenstände mitbringen, die dann in die Geschichte eingebaut werden können. Eine vom Publikum bestimmte Heldenreise, die je nachdem, was die Geschichte braucht, auch körperliche Aktionen wie laufen oder tanzen beinhalten kann. Antje Kania war bereits im vergangenen Jahr mit dem Thema "Piratengeschichten" zu Gast in Wölfersheim. Sie war lange Jahre als Schauspielerin in der bundesweit bekannten Improvisationstheatergruppe "Für Garderobe keine Haftung" aktiv.  Als etwas in die Jahre gekommene Diva "Valerie Voltaire" begeistert sie auf dem Frankfurter Krimischiff. Man darf sich auf eine echte Könnerin freuen.
Tickets sind im Vorverkauf unter www.kinderkultur-woelfersheim.de, im Bürgerbüro der Gemeinde und im Ticketshop Friedberg erhältlich.

 



 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de