Wählen von zu Hause aus!

10.03.2011

Bürger, die das Angebot der Briefwahl in Anspruchen nehmen wollten, mussten bis vor kurzem den Weg ins Rathaus in Kauf nehmen. In Wölfersheim kann man dies künftig bequem von zu Hause aus erledigen. Anlässlich der Volksabstimmung und Kommunalwahlen am 27.03.2011 haben wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises über das Internet auf www.woelfersheim.de zu beantragen. Ein entsprechender Button auf der Startseite führt direkt zum Onlineantrag.
Wer das Angebot nutzen will muss im Wählerverzeichnis der Gemeinde eingetragen sein. Darüber wurden die Wahlberechtigten bereits mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf dieser Benachrichtigungskarte findet man auch die notwendigen Informationen zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer, unter der man im Wählerverzeichnis eingetragen ist. Wer keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten hat und glaubt, wahlberechtigt zu sein, kann sich an das Wahlamt wenden.
Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert. Bei eventuellen Rückfragen steht das Wahlamt unter der Rufnummer 06036 / 9737 -32 gerne zur Verfügung.

 




 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de