Übernachtungen entwickeln sich zum Wirtschaftsfaktor

11.02.2011

Wer im Jahr 2010 die Gemeinde Wölfersheim besucht hat blieb gerne auch einige Tage länger als es noch vor 13 Jahren der Fall war. Darauf lässt zumindest die Fremdenverkehrsstatistik der Gemeinde schließen. Die Auswertung 2010 lässt gegenüber dem Vorjahr einen Anstieg der Übernachtungen bei einem gleichzeitigen Rückgang der Gäste erkennen. In Zahlen bedeutet dies einen Anstieg der Übernachtungen um 15,5 % (von 4.094 auf 4.731) bei einem Rückgang der Gäste um 5,5 % (von 1.912 auf 1.807). Im Vergleich zur ersten Erhebung aus dem Jahr 1997 ist bei den Gästen ein Anstieg von 421% (von 347 auf 1.807) und bei den Übernachtungen ein Anstieg von 435% (von 885 auf 4.731) zu verzeichnen. Den Grund für den Anstieg sieht Bürgermeister Rouven Kötter unter anderem in der Entwicklung der ansässigen Gewerbebetriebe, die des öfteren Vertreter, Techniker oder Messebesucher zu Gast haben. „Steigende Übernachtungszahlen sind nicht nur für die beherbergenden Betriebe ein Gewinn. Die Übernachtungsgäste hinterlassen in der Regel auch Kaufkraft in den Geschäften und Gaststätten unserer Gemeinde.“ kommentiert Kötter.

 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de