Heute fährt BOB

02.12.2010

„Heute fährt BOB“…
…könnte es bald öfters in einigen der Wölfersheimer Gaststätten heißen. Grund dafür ist die Aktion BOB, die auch von der Gemeinde Wölfersheim unterstützt wird. In Belgien existiert die Aktion bereits seit 1995. BOB ist keine Abkürzung sondern der Name derjenigen Person einer Gruppe, die nach Absprache keinen Alkohol trinkt und sich und seine Mitfahrer sicher nach Hause bringt. BOB trägt die Verantwortung fürs Fahren und ist sich dieser auch bewusst. Er dokumentiert diese Verantwortungsübernahme nach außen, indem er sich mit einem knallgelben BOB-Schlüsselanhänger zu erkennen gibt. In den teilnehmenden Gaststätten, Kneipen, und Diskotheken erhält er dafür ein alkoholfreies Getränk gratis. Etwa 96% der belgischen Bevölkerung kennt BOB und über 50% sind bereits einmal BOB gewesen. In Deutschland ist die Aktion jedoch noch relativ unbekannt. Der Startschuss für Wölfersheim fiel unlängst in der Pizzeria Il Cappuccino. Die Gemeinde Wölfersheim, vertreten durch den für die örtliche Ordnungsbehörde zuständigen Fachbereichsleiter Thorsten Höhne, das Polizeipräsidium Mittelhessen, vertreten durch die Polizeibeamten Manfred Müller und Lothar Weil übergaben gemeinsam mit Dennis Cortz und Pascal Fourier von der Wölfersheimer Jugendpflege die ersten Schlüsselanhänger an den Gastronom Giovanni Muriale. In Wölfersheim beteiligen sich darüber hinaus auch die Bauernstube, der Berstädter Hof und die Gaststätte Zur Brücke. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.aktion-bob.de.


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de