Kreisel: Bauarbeiten können beginnen

10.11.2010

In den nächsten Tagen ist es soweit, noch im November soll mit der
Sanierung der Wölfersheimer Seestraße und dem damit verbundenen
Kreiselbau begonnen werden. Insgesamt sind die umfangreichen Maßnahmen
in 5 Bauabschnitte eingeteilt. Im ersten Bauabschnitt wird zunächst der
Kanal im Bereich „Am tiefen Graben“ saniert. Im Anschluss werden Kanal
und Wasserleitung in der Bahnhofstraße und in der Seestraße Richtung
Hungen erneuert. Vorbehaltlich der Witterung soll im Februar/März mit
dem dritten und größten Bauabschnitt begonnen werden, den
Straßenbaumaßnahmen am Kreisel selbst. In den letzten Bauabschnitten
wird der Kreisel dann fertig gestellt, gesichert und gestaltet. Die
Aufbringung der endgültigen Fahrbahndecke soll in den Sommerferien 2011
an einem Wochenende erfolgen. Mit der Durchführung der Arbeiten wurde
die Firma Herzog aus Marburg beauftragt.
Während der gesamten
Baumaßnahmen wird der Verkehr mittels Ampelregelungen durch die
Baustelle geleitet. Der überörtliche Verkehr für die
Hauptverbindungsachsen in Richtung Friedberg - Bad Nauheim und in
Richtung Hungen – Nidda wird, wie auch der Verkehr ab der Wölfersheimer
Autobahnabfahrt (A45) über Vorwegweiser auf die Umfahrungsmöglichkeiten
hingewiesen. Eine Vollsperrung wird nur im letzten Teil der Maßnahme,
also bei der Fahrbahndecke, notwendig sein. Während der Maßnahmen werden
sowohl Anwohner als auch Verkehrsteilnehmer mit Einschränkungen zu
rechnen haben, ist der Kreisel jedoch einmal fertig gestellt, ist mit
einer deutlich entspannten Verkehrssituation zu rechnen.

 



 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de