Jetzt für Vereinsförderung bewerben

17.06.2018

Mit jährlich 1.000 Euro würdigte die Gemeinde in den letzten Jahren das Engagement von Vereinen, deren Jugendarbeit über das übliche Maß hinaus geht. Auch im Jahr 2018 soll die Vereinsförderung wieder ausgezahlt werden. Der Förderbetrag wurde in diesem Jahr erhöht. Insgesamt stehen nun 1.500 Euro zur Verfügung. 

 

Interessierte Vereine können sich ab sofort für die Vereinsförderung bewerben. Voraussetzung hierfür ist, dass Projekte über die eigentliche Vereinstätigkeit hinausgehen und eine besondere Förderung von Kindern und Jugendlichen darstellen. Die Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der „normalen“ vereinsinternen Jugendarbeit bzw. Aktivitäten, um neue Mitglieder für den jeweiligen Verein zu interessieren, erfüllen die Voraussetzungen für die Gewährung eines Zuschusses nicht. Die Vereine werden gebeten, entsprechende Anträge bis zum 31. Juli beim Gemeindevorstand der Gemeinde Wölfersheim, Hauptstraße 60, 61200 Wölfersheim, einzureichen. Im Anschluss wird der Ausschuss für Sport, Kultur, Jugend und Soziales über die Vergabe der Mittel entscheiden. Die Unterstützung für Vereine innerhalb der Gemeinde geht jedoch noch darüber hinaus. Jährlich erhalten drei Vereine einen Trikotsatz mit Werbung der Gemeinde. Auch hierfür kann man sich mit einem formlosen Schreiben an die Gemeindeverwaltung bewerben. Zudem steht ein breiter Fundus an Equipment für Veranstaltungen zur Verfügung, das auch den Vereinen zur Verfügung gestellt wird. Bei Fragen zu diesen Themen stehen Markus Herrmann (Vereinsförderung des Ausschusses) und Sebastian Göbel im Wölfersheimer Rathaus zur Verfügung. Sie sind unter der Rufnummer 060369737-16 erreichbar. 

 



 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de