Gemeinde präsentiert Kommunale Bilanz

16.02.2018

Was passiert in der Gemeinde? Welche Projekte wurden umgesetzt? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt seit einigen Jahren die „Kommunale Bilanz“ der Gemeinde. Hinter dem Begriff verbirgt sich kein trockenes Zahlenwerk, sondern ein lebendiger Tätigkeitsbericht, der bereits seit 25 Jahren veröffentlicht wird.

 

Wölfersheim veröffentlicht diese Bilanzen bereits seit 1993 fortlaufend. Von Bauvorhaben, über die kulturellen Veranstaltungen, bis hin zu eingeleiteten Ordnungswidrigkeitsverfahren ist in ihnen einiges Wissenswertes zu finden. „Die Tätigkeiten der Gemeinde sind breit gefächert, und nicht alle Projekte bekommen große Aufmerksamkeit.  Alle haben jedoch eines gemeinsam - unsere Gemeinde wird dadurch lebens- und liebenswerter. Mit unserer kommunalen Bilanz wollen wir aufzeigen, in welchen Bereichen und Themengebieten die Gemeinde im zurückliegenden Jahr aktiv war und welche Projekte dabei initiiert oder weiter voran gebracht werden konnten.“ berichtet Bürgermeister Rouven Kötter. Die kommunale Bilanz für das Jahr 2017 gibt auf 24 Seiten wieder einen guten Einblick in die umfangreichen Aufgaben, Tätigkeiten und Projekte der Gemeinde. Es wird auf aktuelle Entwicklungen in den verschiedensten Bereichen der Gemeinde eingegangen. „Mit unserer kommunalen Bilanz wollen wir die Arbeit der Gemeinde transparenter gestalten, damit Bürger optimal informiert werden.“ berichtet Kötter, der damit gemeinsam mit der Verwaltung die letzte Kommunale Bilanz präsentiert. Sein Vorgänger Joachim Arnold hatte mit der Veröffentlichung dieser Tätigkeitsberichte vor nunmehr 25 Jahren begonnen. Seither werden sie ohne Unterbrechung veröffentlicht. Einen Einblick in die bisher veröffentlichten Bilanzen erhält man auf der Webseite der Gemeinde. Unter www.woelfersheim.de stehen alle bisherigen und die aktuelle Bilanz zur Verfügung. Darüber hinaus wird sie mit der aktuellen Ausgabe des Gemeindespiegels an alle Haushalte verteilt.

 



 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de