TSG erhält Vereinsförderung für Drums Alive

05.10.2017

Bereits vor der Turnhalle waren in der vergangenen Woche die Rhythmen zu hören, als die diesjährige Vereinsförderung übergeben wurde.

 

Mit der Förderung werden Vereine bedacht, die sich in besonderem Maße in der Jugendarbeit engagieren und damit über die reguläre Vereinsarbeit hinausgehen. Aus den eingegangenen Bewerbungen wählte der Ausschuss für Sport, Kultur, Jugend und Soziales dann entsprechende Projekte aus. So war es auch bei der TSG Wölfersheim, die für ihr Programm "Drums Alive" mit einer Förderung bedacht wurde. Ausschussvorsitzende Magda Gerlach stattete der Gruppe einen Besuch ab, um sich persönlich vom Angebot zu überzeugen und die Vereinsförderung an Übungsleiterinnen und Vereinsvorstand zu übergeben.
Drums Alive ist ein Bewegungs- und Förderprogramm mit Pezzibällen und Drumsticks, welches die Kinder in Konzentration, Merkfähigkeit und Rhythmus schult und stärkt sowie Musik und Freude an der Bewegung verbindet. Das Programm 'Bambini Beats' verbindet kognitive Eindrücke mit einfachen, dynamischen Bewegungen und Trommeln auf dem Ball. In Kombination mit Bewegung können durch das Trommeln die Konzentration sowie sensorische und motorische Fähigkeiten verbessert werden.
Hierfür hat Übungsleiterin Petra Weinelt bei einem Lehrgang des Deutschen Turnerbundes die Instructor-Lizenz erworben und kann es nun als Drums-Alive-Event im Verein anbieten. Unterstützt wurde Petra Weinelt von den Übungsleiterinnen Sandra Tauber und Angelika Lück.
Das Drums-Alive-Event wurde mit einer Einführung des Trommelns und den Drumsticks begonnen. Danach folgten 3 unterschiedliche Choreografien zur Musik, wie bspw. 'Theo, Theo hält fit' oder ' Das singende Känguru' im Kreis mit Pezzibällen und Sticks. Dazwischen wurden auf den Bällen  Turnübungen gemacht und mit Spielen für Abwechslung gesorgt. Am Ende gab es für die Eltern eine Aufführung, und die Kinder erhielten ihre Urkunde. Zu diesem Event kamen 30 Turnkinder, die, aufgeteilt in 2 Gruppen,  an dem Drums-Alive-falls du noch zu Hause bist Event mit viel Freude und Spaß teilnahmen. Magda Gerlach zeigte sich begeistert vom neu geschaffenen Angebot.
"Einfach toll, wie mit wenigen Mitteln eine solche Begeisterung an Rhythmus und Zusammenspiel selbst bei den Kleinsten hervorgerufen wird. Das war Gänsehaut pur! Ein dickes Lob an die Betreuerinnen." so Gerlach.


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de