Lesestunde im Bürgerbüro

15.09.2017

Gemeinsam mit Claudia Lang machte Wölfersheims Bürgermeister Rouven Kötter einen Abend für etwa 20 Kinder zu einem spannenden Vorlese-Event. Es ging um Wahlen, Könige und richtige Entscheidungen. Den Kindern gefiel es und dem Rathauschef als begeistertem Leser natürlich auch.

 

Es war ein besonderer Termin im Büro des Bürgermeisters. Der Besprechungstisch musste ebenso raus, wie die große Zimmerpflanze und alle Stühle. So entstand eine große Teppichfläche, die schnell von den rund 20 Kindern in Beschlag genommen wurde. Die Eltern machten es sich rundherum gemütlich. Die Lesung dauerte etwa 1,5 Stunden und wurde durch eine Kaffee-Plätzchen-Wasser-Pause und viele Fragen unterbrochen. "Es hat mir großen Spaß gemacht!" freute sich Rouven Kötter. "Die abendliche Geschichte für meine Kinder gehört bei uns fest zum Programm. Heute war ich mal etwas früher dran." Kötter macht sich in vielen Bereichen für Leseförderung stark. So initiierte er beispielsweise die Lese-Offensive "Wölfersheim liest", spendet regelmäßig öffentlichkeitswirksam neue Bücher für die Gemeindebücherei und wirbt Spendengelder dafür ein. Außerdem ist er ein bekennender Fan des lokalen Buchhandels: "Wer Bücher liebt, der kauft nicht bei Amazon oder Buecher.de, sondern in einer richtigen Buchhandlung. Dort bekommt man eine gute Beratung, tolles Ambiente und hervorragenden Service. Ob das so bleibt, liegt letztlich an uns als Kunden." Am Ende der Lesung gingen die Kinder mit einem Päckchen Gummibärchen, einem Erinnerungs-Button und guter Laune wieder nach Hause.

 


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de