Verkehrssicherheit erhöhen

Gemeinde lud Experten zu Ortstermin ein

15.07.2010

Wo ist ein Fußgängerüberweg notwendig? Wo sollte ein Halteverbotsschild aufgestellt werden? Sind Geschwindigkeitsbeschränkungen an den Ortseingängen machbar? Das alles sind Fragen, die zur Erhöhung der Verkehrssicherheit beitragen und sich am besten vor Ort beantworten lassen. Daher führen einige Kommunen so genannte Verkehrsschauen durch, so auch unlängst die Gemeinde Wölfersheim. Neben Bürgermeister Rouven Kötter und den entsprechenden Ansprechpartnern im Rathaus nahmen daran auch Vertreter des Verkehrsdienstes der Polizei, der Straßenmeisterei, des Ordnungsbehördenbezirkes, der Verkehrsgesellschaft Oberhessen und der Wölfersheimer Schulen teil.
Wie die Teilnehmer feststellen mussten, hat sich seit der letzten Verkehrsschau vor einem Jahr einiges getan. Im gesamten Gemeindegebiet, abgesehen von den überörtlichen Durchfahrts- und Vorfahrtsstraßen, wurden mittlerweile flächendeckende 30er Zonen eingerichtet. Wie der im Rathaus zuständige Fachbereichsleiter Thorsten Höhne mitteilte, liege der Schwerpunkt der diesjährigen Verkehrsschau auf der Überprüfung der Notwendigkeit vorhandener und der Möglichkeit der Einrichtung neuer Geschwindigkeitsbeschränkungen. Darüber hinaus wurde unter anderem über mögliche Fußgängerüberwege und Parkraumregelungen, wie zum Beispiel die Anordnung verschiedener Park- und Halteverbotszonen, beraten.
Einige der aufgekommenen Ideen lassen sich leider nicht realisieren, andere müssen nochmals von den zuständigen Genehmigungsbehörden geprüft werden. „Aufgrund des hohen Teilnehmerspektrums kamen die verschiedensten Sichtweisen und Anregungen zum Vorschein, die wir zur Verbesserung der Sicherheit für Fußgänger- und Straßenverkehr umsetzen können.“ so Bürgermeister Rouven Kötter abschließend.

 




 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Göbel

+49 6036 9737 -16

sebastian.goebel@woelfersheim.de