Stellenausschreibungen

 

 

Die Gemeinde Wölfersheim mit rund 10.000 Einwohnern ist ein erfolgreicher Wohn- und Wirtschaftsstandort im grünen Norden des Ballungsraumes FrankfurtRheinMain.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unser Gebäudemanagement eine/n

 

Techniker/in oder Ingenieur/in der Fachrichtung Hochbau

 

Was erwartet Sie bei uns?

 

  • Ein breit aufgestellter Immobilienbestand von ca. 50 kommunalen Verwaltungsgebäuden, Feuerwehrgerätehäusern, Kindertagesstätten über Sonderbauten wie z.B. Sporthallen bis hin zu gewerblich genutzten Immobilien und Wohnimmobilien

 

  • Das Aufgabengebiet umfasst

    • die Durchführung, Überwachung sowie Bauleitung von Baumaßnahmen im Bereich Hochbau
    • die technische, terminliche und kaufmännische Betreuung und Kontrolle der Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen im Bereich der kommunalen Gebäude
    • die Koordination und Kontrolle von externen Dienstleistern für den Bereich Hochbau
    • die Kostenkalkulation, Kostenüberwachung und Abrechnung Baumaßnahmen
    • die Bewirtschaftung der Gebäude mit den Bereichen „Betriebs- und Bauunterhaltung", „Energie- und Gebäudetechnik" und „Kommunikationstechnik"
    • Abgabe von Stellungnahmen zu Verfahren nach der Hessischen Bauordnung (HBO) in Verbindung mit dem Baugesetzbuch (BauGB) - planungsrechtliche und städtebauliche Beurteilung

 

 

Was erwarten wir von Ihnen?

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit werden folgende persönlichen und fachlichen Qualifikationen erwartet:

 

-      ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/TU/TH) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder

-      eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatl. geprüften Techniker/in im Bereich Bautechnik, Fachrichtung Hochbau

-      eingehende Fachkenntnisse und mehrjährige Praxiserfahrung im Planungs- und Baurecht, im Vergaberecht VOB, VOF, VOL, HOAI sowie bei der Durchführung und Überwachung von Baumaßnahmen im Hochbau, insbesondere in der Projektsteuerung

-      Fachkenntnisse im Vermessungs-, Liegenschafts-, Grundbuch- und Verwaltungsrecht; Verwaltungserfahrung ist wünschenswert

-      Aktuelle Kenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke

-      sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen

-      Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten.

-      sicherer Umgang mit der EDV (insb. MS-Office-Anwendungen, GIS)

-      Führerschein der Klasse III bzw. B

-      Fortbildungsbereitschaft


 

Was bieten wir Ihnen?

 

  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Weitreichendes Gestaltungspotenzial
  • Möglichkeiten zur Fortbildung

 

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Bewerbungen von aktiven Feuerwehrmännern/frauen mit der Qualifikation „Atem­schutzgeräteträger/in“ sind besonders erwünscht.

 

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte die üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) bei. Alle Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 01.04.2017 in Kopie und ohne Bewerbungsmappe ein.

 

Die Bewerbung richten Sie bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Wölfersheim, Hauptstraße 60, 61200 Wölfersheim. Bei Fragen steht Ihnen der Leiter der Hauptabteilung, Herr Herrmann, unter der Telefonnummer 06036/9737-15 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 




Die Gemeinde Wölfersheim mit rund 10.000 Einwohnern ist ein erfolgreicher Wohn- und Wirtschaftsstandort im grünen Norden des Ballungsraumes FrankfurtRheinMain.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

 

Mitarbeiter/in für die kaufmännische
Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung

 

 

Was erwartet Sie bei uns?

 

  • Ein breit aufgestellter Immobilien- und Grundstückbestand von Verwaltungsgebäuden, Feuerwehrgerätehäusern, Kindertagesstätten über Sonderbauten wie z.B. Sporthallen bis hin zu gewerblich genutzten Immobilien, Wohnimmobilien und unbebauten Grundstücken

 

  • Das Aufgabengebiet umfasst

 

    •       die kaufmännische/betriebswirtschaftliche Verwaltung und Überwachung von Grundstücken, Gewerbe- und Wohneinheiten im Eigenbestanddie Vorbereitung neuer Miet-, Pacht-, Kauf- und Erbbaurechtsverträge sowie Nutzungsvereinbarungen

    • Rechnungswesen/Controlling/Inventur/Wirtschaftlichkeitsberechnungen
    • Vertrags- und Versicherungsmanagement
    • die Sicherstellung der vollständigen Objekt- und Vertragsdokumentation
    • Projektaufgaben der Grundstücks- und Immobilienentwicklung
    • Unterstützung der technischen Hochbauverwaltung in immobilienwirtschaftlichen Fragen
    • die Koordinierung des Einsatz der Software für Liegenschafts- und Gebäudemanagement (LUGM) sowie GIS
    • Mitarbeiter/innen anleiten und deren Aufgaben koordinieren
    • Mieter und Nutzer von Gebäuden über anstehende Reparaturen oder Modernisierungsmaßnahmen beraten und informieren, Modernisierungsmaßnahmen koordinieren

 

Was erwarten wir von Ihnen?

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit werden folgende persönlichen und fachlichen Qualifikationen erwartet:

 

-      Sie verfügen über eine wohnungs- und grundstückswirtschaftliche Ausbildung mit Zusatzqualifikation z. B. zum/zur Immobilienfachwirt/-in oder über gleichwertige Kenntnisse mit mehrjähriger Berufserfahrung oder

-      Sie sind Kommunale/r Gebäudewirt/in für Immobilien (Gebäude und Grundstücke), Betriebswirt/Betriebswirtin (Fachschule) für Immobilien (Gebäude und Grundstücke)

-      Sie haben profunde Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen im Kaufvertrags-, Pacht-, Miet- und Wohnungsrecht, des BGBs sowie der Vergaberichtlinien / Kenntnisse im Projektmanagement.

-      Daneben zeichnen Sie sich durch Führungsfähigkeit, kunden- und teamorientiertes Verhalten, freundliches und verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick, Selbst­ständigkeit sowie eine hohe Eigenmotivation aus.

-      eigenständige Entwicklung und Durchführung von Aufgaben

-      gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

-      Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten

-      sicherer Umgang mit der EDV (insb. MS-Office-Anwendungen; LUGM, GIS)

-      Führerschein der Klasse III bzw. B

-      Fortbildungsbereitschaft

 

 

Was bieten wir Ihnen?

 

  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Weitreichendes Gestaltungspotenzial
  • Möglichkeiten zur Fortbildung

 

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Bewerbungen von aktiven Feuerwehrmännern/frauen mit der Qualifikation „Atem­schutzgeräteträger/in“ sind besonders erwünscht.

 

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte die üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) bei. Alle Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 01.04.2017 in Kopie und ohne Bewerbungsmappe ein.

 

Die Bewerbung richten Sie bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Wölfersheim, Hauptstraße 60, 61200 Wölfersheim. Bei Fragen steht Ihnen der Leiter der Hauptabteilung, Herr Herrmann, unter der Telefonnummer 06036/9737-15 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum

Ihr Ansprechpartner

Markus Herrmann

+49 6036 9737 -15

markus.herrmann@woelfersheim.de