Personalausweis

Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, müssen im Besitz eines gültigen Personalausweises sein. Am 1. November 2010 wurde der alte Personalausweis durch den neuen Personalausweis im Scheckkartenformat abgelöst. Das neue Dokument, Ihre wichtigste Karte, wurde gegenüber Ihrem alten Ausweis mit einigen hilfreichen Neuerungen versehen.

Die Pflicht, einen gültigen Personalausweis zu besitzen gilt nicht, wenn sie sich durch einen gültigen Reisepass ausweisen können.
Benötigen Jugendliche unter 16 Jahren einen Ausweis, so kann bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres ein Kinderreisepass ausgestellt werden.

Wegen der notwendigen Unterschrift muss der Antragsteller immer persönlich erscheinen. Für Jugendliche unter 16 Jahren muss der Antrag auch vom gesetzlichen Vertreter (Vater und Mutter oder Vormund) unterschrieben werden. Bei der Antragstellung sind die bisherigen Ausweisdokumente mitzubringen.

Für Personen, die zum Zeitpunkt der Antragstellung älter als 24 Jahre sind, beträgt die Gültigkeitsdauer für den Personalausweis 10 Jahre. Für jüngere Personen gilt eine Gültigkeitsdauer von 6 Jahren. Dies ist auf die größeren optischen Veränderungen in jungen Jahren zurückzuführen.

Je Ausweis wird ein biometrisch lesbares Passbild aus neuster Zeit benötigt. Der Einzelhandel wurde über die Anforderungen an die Lichtbilder informiert.
Falls noch nicht vorgelegen, sollte um gegebenenfalls unterschiedliche Daten aufklären zu können, eine Geburtsurkunde, Heiratsurkunde oder das Familienstammbuch mitgebracht werden.

Zurzeit beträgt die Bearbeitungsdauer für Personalausweise ca. 2 – 3 Wochen.
Wenn sofort ein Ausweis benötigt wird, besteht die Möglichkeit einen vorläufigen Personalausweis ausstellen zu lassen. Ein vorläufiger Personalausweis ist maximal drei Monate gültig. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer wird ein neuer Ausweis mit einer neuen Seriennummer erstellt, eine Verlängerung des alten Ausweises ist nicht möglich.


Kosten:

 

Antragsteller über 24 Jahre:
28,80 €
Antragsteller unter 24 Jahre: 22,80 €
Vorläufiger Personalausweis:
10,00 €

Nachträgliches Einschalten der

Online-Ausweisfunktion:

6,00 €

Ändern der PIN (z. B. PIN vergessen): 6,00 €
 


Die Gebühr ist bei der Beantragung zu zahlen.

Weitere Informationen zum neuen Personalausweis finden Sie unter www.personalausweisportal.de

 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum

Ihr Ansprechpartner

Janina Voit

+49 6036 9737 -32

janina.voit@woelfersheim.de

 


Regine Obert

+49 6036 9737 -36

regine.obert@woelfersheim.de